Legendäre Wracktour Abu Nuhas, Dunraven, Wrack der Jolanta, Ras Mohamed und die Thistlegorm

zurück zur Tourenübersicht

Früh Morgens Eintauchen Abu Nuhas. Je nach Wetterlage Weiterfahrt über die Gubal Strasse Richtung Sinai zum Shaab Mahmoud und der "Dunraven" am Bacon Rock. Hier könnt Ihr auch super über Nacht liegen und einen schönen Nachttauchgang erleben. Am nächsten Morgen ist die Weiterfahrt mit "early Morning Ras Mohamed" ein Begriff für Taucher, mit sehenswerten Steilabfällen, riesigen Fischschwärmen und traumhaften Korallengärten, zeigt sich hier das Rote Meer von seiner schönsten Seite. Das Wrack der "Jolanta" ist auch über Jahre sehr schön bewachsen. Es mahnt die Weiterfahrt, mit Übernachtung an der "Thistlegorm" oder "Shaab Ali ", da ja noch ein Nachttauchgang ansteht. Am nächsten Morgen lasst das wunderschön bewachsene Wrack der "Thistlegorm" erfürchtig über Euch ergehen. Es bieten sich Fische und Korallen vom Feinsten und das Fotografen Herz lacht!. Zum Ausklang bietet sich noch bei Godda Shaab Ali die "Sarah" an, flaches sehr schönes Tauchgebiet. Einfach faszinierend. Leider müssen wir dann schon wieder die Rückfahrt nach Hurghada antreten.